Die Abtrünnigen

Wir trafen einen Homin, der auf Befehl von Xan Zessen einige Abtrünnige töten sollte. Daraufhin vereinbarten wir mit den Captain von Dyron, der die Homins gebeten hatte die Abtrünnigen zu töten, einen Gesprächstermin.

Hallo Captain Zessen! Hoffentlich stören wir nicht.

Hallo! Ich muss zugeben, dass ihr in der Tat ein wenig stört, ich bin sehr beschäftigt. Macht es bitte kurz.

Danke Captain. Wir trafen gerade einen Homin, den Sie gebeten hatten, einige Abtrünnige zu töten. Der Name tut nichts zur Sache, aber es lässt keinen Zweifel zu und gibt uns einen Hinweis auf ihr Naturell. Können Sie uns mehr erzählen?

Ah...ich sehe, worauf Sie hinauswollen. Als Captain nehme ich Befehle nur entgegen. Mir wurde gesagt, ich solle die Aufgabe, die Abtrünnigen zu töten, weitergeben. Ich betätige mich nur als guter Fyros!

Nach diesen Worten wartete Xan Zessen schweigend auf unsere Reaktion.

Das haben wir niemals bezweifelt Captain....

Gut.

Aber...Können Sie uns nicht mehr über die Abtrünnigen berichten?

Na, Sie scheinen mir aber ein Sturkopf zu sein. Ich kann Ihnen einige grundlegende Informationen geben, aber danach werden keine Fragen mehr gestellt!

Danke Captain.

Also...Das Symbol der Abtrünnigen ist ein Turm auf einer Düne. Ihr habt es bisher vielleicht noch nicht gesehen, aber der Stamm besteht aus Fyros und einigen Matis. Aber diese Matis sind Söldner, die für die Abtrünnigen arbeiten. Ihre Feinde sind die Fyros und die Kami. Aus diesem Grund baten die Kami von Dyron und ich, sie auszurotten.

Die Stimme des Captains verklang, was wohl bedeutete, dass die Diskussion zu Ende war.

Keine weiteren Informationen für uns?

Ich sagte euch, dass ich nichts weiter sagen werde. Aber wenn ihr genauer recherchiert, findet ihr vielleicht jemanden, der mehr berichten kann. Sucht in Pyr.

Danke Captain.

Nach diesen Informationen, die wir von Xan Zessen erhalten hatten, machten wir uns auf den Weg nach Pyr. Nach einigen Minuten der Überlegung beschlossen wir, dass die beste Person für Informationen Abytheus Apocaps, der Chef der Stadtwache sein würde.

Hallo Chief. Wir stören hoffentlich nicht.

Nein, sie stören mich nicht.

Danke. Wir trafen Xan Zessen, um mit ihm über die Abtrünnigen zu sprechen. Aber der Captain war nicht sehr redselig und erzählte uns nicht viel. Können Sie uns mehr über sie berichten?

Ihr solltet etwas genauer sein mit euren Fragen. Ich bin kein Hellseher. Verzeihung. Warum nennt man sie „Abtrünnige“?

Ganz einfach: diese Individuen wurden 2497 aus unserer wunderschönen Stadt Pyr verbannt. Ihr Ziel ist es, eine Revolte anzuzetteln. Sie wollen unseren Imperator stürzen. Was für eine lächerliche Idee! Unseren großartigen Imperator der so viel für unsere Homins tut!

Aufgrund der Tatsache, dass der Chef der Stadwache unfehlbar ist was den Imperator angeht und auch weil es uns interessiert, unterbrachen wir seine Rede.

Das wissen wir alles Chief und wir sind der gleichen Ansicht wie Sie, aber könnten Sie zum eigentlichen Thema unserer Diskussion zurückkehren, den Abtrünnigen?

Ja, natürlich. Wo war ich....

Dass sie den Imperator stürzen wollen.

Ja, das ist richtig. Auf der einen Seite wollen sie eine Rebellion vorbereiten. Was dumm ist, da niemand ihnen folgen würde. lacht Und dann werden sie es auch mit Gewalt versuchen. Unser Nachrichtendienst unterrichtete uns darüber, dass sie eine Armee bilden wollen, die Richtung Pyr marschiert und die Stadt überrennt. Sie werden von den Matis gehört haben, die für sie arbeiten. Sie sind Söldner.

Richtig, Xan Zessen erzählte uns davon.

Dann erzähle ich euch nichts Neues.

Aber natürlich! Und das, was Sie uns erzählen ist sehr beängstigend.

Sie brauchen keine Angst zu haben, meine Wachen sind stark und werden uns beschützen. Diese Abtrünnigen haben absolut keine Chance.

Danke Chief, Ihre Worte werden unsere Leser beruhigen.

Das hoffe ich!

Ihr Ziel ist also, die Kontrolle des Imperiums an sich zu reißen?

Das ist richtig. Sie werden ihre Revolte nur im Austausch für die Hauptstadt beenden. Die Fyros werden dann Untertanen einer gnadenlosen Diktatur sein, was eine Katastrophe wäre. Überdies habe ich eine sehr schlechte Meinung von diesen Unruhestiftern. Es wird sogar behauptet, dass einige der Würdenträger der Stämme ihre Plätze verlassen würden, um eine wichtige Position in unserer Gesellschaft auszufüllen....Sie verstehen also ihre Definition von Ehre...

Ja...vielen Dank für all die Informationen, Chief! Nun wissen wir ein wenig mehr!

Bitte! Es ist immer wieder ein Genuss eure Interviews zu lesen.

Also available in: HTML TXT