Die Gouverneurin der Tryker: Ailan Mac'Kean

Charakter

Hintergrund

Vor dieser Zeit ist sie weit gereist und war an den Feldzügen gegen die Matis in den Jahren um 2514 beteiligt, wo sie ihre Kenntnisse der matisianischen Taktiken mit verheerenden Folgen für die Matis, nutzte.

Als einziger weiblicher Nachfahre von Loria trainierte Ailan mit den Rangern unter Wilk Potskin für zwei Jahre. Später jedoch beschloss sie, lieber für Tryker zu kämpfen anstatt fuer die gesamte Hominheit. Trotz dieser Entscheidung pflegt sie auch weiterhin viele freundschaftliche Bande zu den Rangern.

Die vielen tapferen Handlungen in ihrer Kindheit, unter anderem der Versuch mit nur 9 Jahren bereits den Lehmbildhauern beizutreten, führten zu einem Leben als Erwachsene, welches geprägt wurde vom Kampf und der Fähigkeit, genaue und rationale Entscheidungen zu treffen. Als enge persönliche Freundin von Still und Rhiana Wyler, setzt sie sich dafür ein, der Arbeit und den Erfolgen Wyler's weiterhin zu folgen.

Kurzbiographie

2487

2487 - 2503

2504

2507

2508

2509

2513

2518

2522

2523

2525

2527

2528

2532

2534