Das Matis-Königreich

Das Matis-Königreich

Als stolze Erben einer alten Monarchie streben die Matis gebildet und ehrgeizig danach, ihr verlorenes Königreich wiederzuerrichten. Die hochkultivierten Ästheten sind Meister der Botanik und sind ein zugleich romantisches aber auch besitzergreifendes Volk. Es ist ihre Überzeugung, dass jeder Homin einen Beweis für seinen Wert erbringen muss, um schließlich den Platz in der Gesellschaft zu erringen, den er verdient. Die Matis sind die treuesten Anhänger des Karavan.

Ein Matis muss die nobelsten Charakterzüge der Hominheit in sich vereinen.

Ein Matis muss die nobelsten Charakterzüge aller Homins aufweisen. Er muss loyal, höflich, beharrlich, und vor Allem ehrerbietig sein. Indem wir gehorsam gegenüber unserem König sind, verherrlichen wir Jena, unsere Göttin, die ihm das göttliche Recht verlieh. Da wir glauben, dass jeder Teil in Jenas Universum einen Aufgabe hat, muss jeder Homin nach seinem oder ihrem wahren Platz in der Gesellschaft suchen.

Helft euch und Jena wird euch helfen. Ein Matis gibt nie auf. Mit dem Streben nach Erfolg stärken wir unsere Gesellschaft als Ganzes. Nur die Besten können in die höheren Schichten unserer Gesellschaft aufsteigen, nur die Elite kann unser Volk vorantreiben.

Durch die Manipulation der Natur kommen unsere Seelen der Göttlichkeit näher. In der Tat, Homin, ist es kein Zufall, dass wir die atysianischen Meistermanipulatoren der Pflanzen- und Tierwelt geworden sind. Unsere Waffen, Rüstungen und sogar die Gegenstände unseres täglichen Lebens sind lebendig!

Wir haben in den Waldgebieten der Neuen Lande neue Wurzeln geschlagen, wo wir jene lebende Essenz vorfinden, die wir für unsere Experimente benötigen. Nun ist es unser Bestreben, im Namen Jenas unser neues Königreich zu stärken und besser zu gestalten.

So adeliges Blut in Deinen Adern fließt, schwöre dem König Treue! Unser Königreich braucht Sieger!

Sodenn hast Du bestimmt einige Fragen, homin?

Also available in: HTML TXT